Grundschule Hitzhusen-Weddelbrook

Schulstr.3 - 24576 Hitzhusen - 04192-2303

Unsere Termine

loader

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden
No pictures in gallery
2016.3. Fasching 2016
No pictures in gallery
2016.2. Richtfest des Gebäudes der Ganztagsbetreuung

Wir feiern Richtfest!

No pictures in gallery
2016.1.25 Wir feiern den 60. Geburtstag unserer Rektorin
No pictures in gallery
2016.12. Große Schulweihnachtsfeier in der Turnhalle
No pictures in gallery
2015.11. Weihnachtsmärchen Die Schneekönigin

Weihnachtsmärchen "Die Schneekönigin"

 

Im November war die Bühne Morgenstern aus Hamburg fast schon traditionell in der Grundschule Hitzhusen/Weddelbrook. Um 10.00 Uhr spielten die Schauspieler das Kunstmärchen "Die Schneekönigin" von Hans Christian Andersen vor allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule. Die kleinen Zuschauer hörten und sahen gebannt zu, wie Kay von der Eiskönigin entführt wurde und Greta ihn nach langer Reise befreite. Als nach einer Stunde das Märchen gut ausgegangen war, atmeten alle Kinder erleichtert auf und dankten den Schauspielern mit einem kräftigen Applaus.

No pictures in gallery
2015.10. Einweihung der Tampenschaukel
No pictures in gallery
2015.9.27_Teilnahme am Dorflauf Weddelbrook 2015
No pictures in gallery
2015.9.25 Lauftag und Sponsorenlauf

Lauftag und Sponsorenlauf

Bei dem diesjährigen Lauftag der Grundschule Hitzhusen/Weddelbrook am 25.9.2016 waren alle Teilnehmer Sieger.
Um 10.00 Uhr ertönte das Startsignal und alle Schulklassen der Grundschule Hitzhusen/Weddelbrook setzten sich im nahegelegenen Waldstück der Gemeinde Hitzhusen in Bewegung.
Ob Mädchen oder Junge, ob groß oder klein, ob schnell oder langsam...
Alle Kinder verfolgten heute ein Ziel und zeigten nicht zum ersten Mal, dass sie SUPERFIT sind und dabei gleichzeitig viel Geld für Anschaffungen von Pausen-Spielzeug für das "Spielehaus" auf dem Pausenhof.


BRAVOOOOOOO!!!

2015.9.2_Einschulungsfeier

Einschulungsfeier am 02. September 2015

No pictures in gallery
2015.6.9 Young Voices in der O2-Arena in Hamburg
Young Voices Konzert in der O2 Arena in Hamburg
 
Am Dienstag, dem 9. Juni hatten  die Kinder unseres Schulchores und die SchülerInnen der Klasse 4a ihren großen Auftritt bei der Deutschlandpremiere von Young Voices in der O2 Arena in Hamburg.
Lange haben die Kinder die Songs geprobt. Popsongs und Musicals erklangen aus den Räumlichkeiten der Grundschule Hitzuhusen. Mit besonderer Begeisterung sangen die Kinder immer wieder "Wunder geschehn`" aus dem "Wunder von Bern" und "Atemlos" von Helene Fischer.
Die Premiere in Hamburg war ein großer Erfolg. Zunächst wurde ab 13.30 Uhr in der Arena geprobt. Die Choreografien wurden noch einmal einstudiert und alle Lieder mit der Band gesungen. Reichlich Applaus gab es auch für den Moderator Yared Dibabo, der mit allen Kindern "An de Eck steht ein Jung mit nem Tüdelband" anstimmte. Aber auch Andreas Bouranis "Auf uns", "Traum" von Cro und Bon Jovis "Livin On A Prayer" wurden großartig performt. Für unsere Schüler war es ein tolles Erlebnis, gemeinsam mit 4412 Chorsängern vor großem Publikum aufzutreten. Die Dirigentin Doris Vetter motivierte die Kinder großartig, so dass wirklich alle begeistert dabei waren. Aufregend für die Kinder war auch der Gastauftritt von Danyiom, dem Gewinner von "The Voice Kids", der für Kreischalarm sorgte. Dieser Abend wird unseren Schülerinnen und Eltern lange in Erinnerung bleiben.
No pictures in gallery
2015.7. Verabschiedung der 4. Klassen und von unserem Bundesfreiwilligendienstler Philipp Seger

Verabschiedung der 4. Klassen und Herrn Seeger am 11. Juli 2014

Bei herrlichem Sonnenschein und mit gespannter Vorfreude auf die Ferien und die neuen Schulen haben wir im Beisein der Eltern unsere Viertklässler und unseren sehr lieb gewonnenen Bundesfreiwilligendienstler Herrn Phillip Seeger aus der Grundschule fröhlich verabschiedet.

Die Abschiedsfeier in der kleinen Turnhalle begann mit einem von dem Schulchor für Herrn Seeger gesungenen Lied aus dem Musical Das Wunder von Bern "Wunder geschehn" und vielen guten Wünschen von allen Kolleginnen und Kindern für sein bevorstehendes Lehramtsstudium. "Wir werden ihn vermissen und hoffen, dass er trotz seiner neuen Aufgabe hin wieder mal den Weg zu uns findet", so die Abschiedsworte der Schulleiterin Frau Maaß.

 

Die Abschiesfeier aller Viertklässler, startete mit dem von ihnen im Musikunterricht umgetexteten Dankeslied für Frau Wieland-Kalthoff "Pausenlos" (Atemlos):

 

Spätestens als der letzte Refrain gesungen wurde:

 

"Schnell vergingen die 4 Jahr!

Pausenlos für uns da, ja das warst du die 4 Jahr‘,

Pausenlos ohne Rast, alles hat perfekt gepasst!

Wir sind heute ewig, tausend Glücksgefühle,

meine schöne Zeit verdank ich dir!

Wir sind unzertrennlich, irgendwie unsterblich,

komm‘ nimm‘ meine Hand und geh‘ mit mir!"

 

blieben weder bei den Kindern noch bei Frau Wiedland-Kalthoff die Augen trocken. Nachdem der Schulchor das Lied "Geh mit Gottes Segen" gesungen hat und die Schulleiterin Frau Maaß ein paar Abschiedsworte und gute Wünsche an die Kinder richtete,  übergab Frau Wieland-Kalthoff an ihre Schützlinge individuell gebastelte "Persönlichkeitsorden". Denn wer kannte die Kinder besser als "Frau Wi" (wie die Kinder sie liebevoll nannten)? Mit dem Irischen Segenslied ging die Feierlichkeit und die vier Jahre Grundschulzeit zu Ende. Aber nicht ganz...

... denn als krönenden Abschluss bildeten alle anderen Kinder unserer Schule ein Spalier aus der Turnhalle heraus quer über den Schulhof, durch den die Viertklässler unter Beifall der Eltern hindurch laufen mussten. Natürlich durften die inzwischen traditionell gewordenen aufsteigenden Luftballons nicht fehlen.

No pictures in gallery
2015.3. Faschingsfeier und Zirkus Zaretti2015
2014.12._Weihnachtsmärchen "Dornröschen"

Am heutigen Vormittag verzauberte die Morgenstern-Bühne unsere Schule, alle Kinder und LehrerInnen und nahm uns mit in die Welt der Märchen. Wir durften das Märchen „Dornröschen“ erleben und können unsere Eindrücke fast nicht in Worte fassen. Wie auch in den Jahren zuvor waren alle Zuschauer, ob Groß oder Klein, begeistert von der Darstellung und Spielweise der fünf Schauspieler. Mit viel Spaß und Witz erlebten wir die Feierlichkeiten zur Taufe der kleinen Prinzessin, die Ängste, die der König und seine Gemahlin nach dem Fluch der 13. Fee durchstehen mussten, die Versuche der bösen Fee, doch noch heimlich eine Spindel oder besser ein Spinnrad ins Schloss zu bringen, damit ihr Fluch wahr werden könne, die Verzweifelten Versuche der Prinzen, die von dem versteckten Schloss hinter der Dornenhecke hörten und die Prinzessin retten wollten. Schließlich fieberten alle bei der glücklichen Erlösung der Prinzessin und ihres Hofstaates mit, als einer der Prinzen sich einen Weg durch die Dornennhecke schlug und die schlafende Prinzessin mit einem Kuss weckte. Bei den sich anschließenden Vorbereitung für die Hochzeitsfeierlichkeiten wäre sicherlich so manches Kind gern dabei gewesen. Knalleffekte, Rauch- und Lichtspiel und viel Wortwitz fesselte die Kinder bis in die Haarspitzen.

 

 

Wir freuen uns wieder auf das nächste Jahr!

No pictures in gallery
2014.10.1_Projektwoche Zirkus Zaretti

Zirkusspaß an der GrundschuleHitzhusen/Weddelbrook

 

 

'Manege frei' hieß es eine Woche lang für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Hitzhusen/Weddelbrook im Mitmachzirkus Zaretti.

 

Kinder lieben die fantastische Welt des Zirkus. Einmal nicht nur Zuschauer zu sein, sondern selbst in die Circuswelt einzutauchen und all das tun, was Artisten ihnen normalerweise vormachen. Eine glitzernde Traumwelt erleben, weit entfernt vom Alltag - vor allem vom Schulalltag - all dies macht der "Mitmach-Cirkus-Zaretti" möglich.

 

Nach dem Motto des Direktors "Morgens geprobt und abends gekonnt" zeigten unsere Nachwuchsartisten nach fleißigem Proben die Akrobaten, Zauberer, "Los Dolchos", Fakire, Trapezkünstlerinnen, Clowns und Jongleure ihr Können in den Aufführungen am Abend des 01.10.2014. Unter großem Beifall führten die Dompteure Ponys und Ziegen durch die Manege. Im großen Finale tanzten alle Artisten zu lauter Musik und auch die Zuschauer hielt es nicht mehr auf ihren Plätzen.

Das gemeinsam mit allen Schülerinnen und Schülern gesungene Lied "Ich möcht mit meinem Zirkus ziehen" beendete die erlebnisreiche Projektwoche.

 

Jedes Kind erlebt in seiner vierjährigen Grundschulzeit einmal den Mitmachzirkus Zaretti,
der das nächste Mal im Schuljahr 2018/19 an unserer Schule sein wird.

 

No pictures in gallery
2014.9.19_Sponsorenlauf 2014

Sponsorenlauf/ Lauftag im September 2014

 

Unser zweiter Sponsorenlauf fand am Freitag, den 19. September 2014, statt. Dieser startete diesmal bereits um 9:30 Uhr. Bei sonnigem Wetter, aber doch recht frischen 12°Grad, beteiligten sich auch dieses Jahr wieder die Schüler aller Jahrgangsstufen. So erliefen die Kinder auch dieses Jahr eine Summe von knapp xxx €. 

Vielen Dank!

 

Über die endgültige Verwendung ist noch nicht entschieden. Angedacht ist die Investition für ein Pausenhofspielgerät und Holpausen-Spielzeug.

 

Wir möchten uns auch dieses Jahr wieder bei den Eltern, bei allen Sponsoren, bei der Gemeinde Hitzhusen für ihre Unterstützung und den Kolleginnen herzlichst bedanken.

  • Zufällige Bilder
     
    Hochgeladen Mittwoch, 23. Oktober 2013
    Hochgeladen Sonntag, 29. September 2013
    Hochgeladen Donnerstag, 10. Oktober 2013
     
  • Neuste Bilder
     
    Hochgeladen Freitag, 08. April 2016
    Hochgeladen Freitag, 08. April 2016
    Hochgeladen Freitag, 08. April 2016