Grundschule Hitzhusen-Weddelbrook

Schulstr.3 - 24576 Hitzhusen - 04192-2303

  • Unsere Schule in Bildern15 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern10 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern16 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern20 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern12 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern11 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern04.jpg
  • Unsere Schule in Bildern02.jpg
  • Unsere Schule in Bildern01.jpg
  • Unsere Schule in Bildern05 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern19 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern03 Kopie 3.jpg
  • Unsere Schule in Bildern13 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern23 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern17 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern09 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern07 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern14 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern22 Kopie 2.jpg
  • Unsere Schule in Bildern08 Kopie 2.jpg

Unsere Termine

loader

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Gebäude und Schulgelände

Die Grundschulen in Hitzhusen und Weddelbrook wurden schon 1967 organisatorisch unter eine Schulleitung zu einer Schule mit zwei Standorten zusammengeführt – es entstand die Grundschule Hitzhusen - Weddelbrook. 

Seit dem Schuljahr 2013 /2014 werden alle SchülerInnen am Standort Hitzhusen unterrichtet.

 

Räumliche Ausgestaltung

Die in der Vergangenheit regelmäßig sanierten und baulich veränderten Gebäude des Standortes Hitzhusen verfügen über moderne, lichtdurchflutete und große Klassenräume und zwei Sporthallen. 

Darüber hinaus stehen für besondere Unterrichtformen oder Projektarbeiten zusätzliche Gruppenräume zur Verfügung, die von den SchülerInnen während der Unterrichtssequenzen genutzt werden können. Speziell ausgestattete Fachräume (Computer-Raum, Musikraum, Küche, Mensa) werden seit der Zusammenführung beider Standorte vielseitig genutzt. Eine Schülerbücherei, ein Lehrmittelraum, ein Besprechungszimmer der Schulsozialarbeit und ein Lehrerzimmer runden das Gesamtbild des Schulgebäudes positiv ab.

 

                               

Das Lehrerzimmer und alle Klassenräume haben einen direkten Internetzugang.

   

Außengelände

Für den Sportunterricht an den schönen und warmen Tagen im Jahr befindet sich auf dem Schulgelände eine großzügige Sportwiese mit Laufbahn und Sprunggrube.

                                         


Während der Unterrichtspausen eröffnet sich ein weitläufiges Gelände für Ballspiele. Turnstangen, Klettergerüst, Sandkiste und Nestschaukel komplettieren die für Kinder so wichtigen Spiel-, Ruhe- und Erfahrungsräume in den Pausenzeiten.

 

  

Darüber hinaus wurde im Schuljahr 2012/ 2013 im Rahmen des Offenen Ganztags der Schulgarten wieder zum Leben erweckt.